Über OstrauUnsere ProdukteWeinwissenKontakt
Weltkarte
Länderportrait
Anbaugebiete
Serviceseiten
   
     
  Italien
Portrait
Anbau
Produkte

Europakarte
Weltkarte
 
Das Land

Rumänien blickt auf eine sehr lange Weinbautradition zurück; schon in der Zeit vor den Römern erfreute sich der rumänische Weinbau eines sehr guten Rufs. Immer wieder kamen Impulse von außen: Im zwölften Jahrhundert waren es die deutschen Auswanderer, die sich in Siebenbürgen (Transsilvanien) niederließen, im 18. Jahrhundert die Schwaben, die ins Banat zogen. Sie trugen wesentlich zur Entwicklung des Weinbaus bei.
 
Der Weinbau

Den günstigen Klima- und Bodenbedingungen verdankt das Land seine umfangreiche Palette an Weinen. Neben guten Tischweinen werden hochwertige Qualitätsweine und berühmte Süß- und Dessertweine erzeugt. Der Dessertwein Cotnari gilt heute noch als eine der edelsten Weißweinsorten Rumäniens.
 
Die Zukunft

Die Anbauflächen betragen heute rund 250.000 Hektar, jährlich werden acht bis neun Millionen Hektoliter Wein produziert. Rumänien gehört weltweit zu den zehn größten Weinexporteuren. Der rumänische Weinbau ist in staatlicher Hand, jedoch tragen die staatlichen Forschungsanstalten für Weinbau und Kellerwirtschaft und ihre zahlreiche Versuchsstationen sehr stark zur Verbesserung der Qualität bei.
 
 
 
SitemapLinksKontaktImpressum