Über OstrauUnsere ProdukteWeinwissenKontakt
Weltkarte
Länderportrait
Anbaugebiete
Serviceseiten
   
     
  Rumämien
Portrait
Anbau
Produkte

Europakarte
Weltkarte

Rumänien-Legende
 
Klicken Sie in der Karte auf eine Anbauregion, um weitere Informationen zu erhalten.

Rumänien Maramures Crisana Transilvania Moldovia Banat Oltenia Muntenia Dobrogea
 

1. MARAMURES
Zu dieser Anbauregion wurden keine Ergebnisse in der Datenbank gefunden!
nach oben


2. CRISINA

Zu dieser Anbauregion wurden keine Ergebnisse in der Datenbank gefunden!
nach oben

3. TRANSILVANIA
Die transilvanische Hochebene zwischen den Süd- und Ostkarpaten bietet beste Voraussetzungen für den Weinbau. Aus Siebenbürgen stammen harmonische Qualitätsweine, die etwas mehr Säure und weniger Alkohol aufweisen als die Weine aus den wärmeren Gebieten. Eine Spezialität ist Perla, ein süßer Wein aus Mädchentraube, Welschriesling und Muskat-Ottonel. Transsilvanien gliedert sich in vier Anbaugebiete: Tirnave, Alba Iulia, Bistrita und Oradea.
nach oben

4. MOLDOVIA
Spritzige Weißweine und ansprechende Tischweine stammen aus dem östlichen Karpatenvorland zwischen Ostkarpaten und dem Fluss Prut an der Grenze zu Moldawien. Vor allem aber wird der berühmte Cotnari in dieser Region erzeugt, ein natursüßer Spitzendessertwein. Das östliche Karpatenvorland ist Rumäniens größte Weinbauregion.
nach oben

5. BANAT
Minis, Teremia, Recas, Tirol und Moldova Noua heißen die Weinbaugebiete der Region Banat. Hier, im Westen Rumäniens zwischen den Karpaten und der ungarischen Grenze, haben sich einst vor allem Schwaben angesiedelt. Ansprechende, extraktreiche Rotweine und interessante Weißweine stammen aus dieser Region.
nach oben

6. OLTENIA
Das südliche Karpatenvorland – Oltenia und Muntenia – ist Rumäniens zweitgrößte Weinbauregion. Bouquet- und körperreich sind die Rotweine aus dieser Gegend, die teilweise hochwertigen Weißweine zeichnen sich durch ihr Aroma und ihre Natursüße aus.
nach oben

7. MUNTENIA
Das südliche Karpatenvorland – Oltenia und Muntenia – ist Rumäniens zweitgrößte Weinbauregion. Bouquet- und körperreich sind die Rotweine aus dieser Gegend, die teilweise hochwertigen Weißweine zeichnen sich durch ihr Aroma und ihre Natursüße aus.
nach oben

8. DOBROGEA
Die jüngste Weinbauregion Rumäniens ist Dobrogea, zwischen Donau und dem Schwarzen Meer. Das bekannteste Gebiet dieser Region ist Murfatlar. Der hier erzeugte gleichnamige Wein, ein Likörwein, reicht an den berühmten Cotnari heran. Aus Dobrogea stammen weiße und rote Qualitätsweine. Viele reifen zwei bis drei Jahre in Eichenholz.
nach oben
 
 
 
SitemapLinksKontaktImpressum