Über OstrauUnsere ProdukteWeinwissenKontakt
Weltkarte
Länderportrait
Anbaugebiete
Serviceseiten
   
     
 
Portrait
Anbau
Produkte

Europakarte
Weltkarte

 
Klicken Sie in der Karte auf eine Anbauregion, um weitere Informationen zu erhalten.

Chile Atacama Coquimbo Aconcagua Casablanca Maipo Rapel Curicó Maule Bio-Bio
 

1. ATACAMA
Die nördliche Zentralzone, zu der auch Atacama und Coquimbo zählen, gilt als das trockenste Weinbaugebiet Chiles. Aus diesen – von den Andenflüssen bewässerten – Regionen stammen die besten Weine.
nach oben

2. COQUIMBO
Die nördliche Zentralzone, zu der auch Atacama und Coquimbo zählen, gilt als das trockenste Weinbaugebiet Chiles. Aus diesen – von den Andenflüssen bewässerten – Regionen stammen die besten Weine.
nach oben

3. ACONCAGUA
Nördlich von Santiago liegt Amerikas höchster Berg, der Aconcagua. Auf den kalkhaltigen Böden an seinen windgeschützten Tälern wird ein hervorragender Cabernet Sauvignon angebaut.
nach oben

4. CASABLANCA
Casablanca ist der „shooting star“ Chiles. Das Gebiet, das zur Region Aconcagua gehört, wurde erst vor wenigen Jahren für den Weinbau erschlossen; angebaut werden vor allem Chardonnay und Sauvignon Blanc. Den Weinen aus dieser Region prophezeit man eine große Zukunft.
nach oben
 
Valle Central

5. MAIPO
Der Fluss Maipo bewässert das Tal, südlich von Santiago. Aus dieser ältesten Weinbauzone stammen die berühmten chilenischen Cabernet Sauvignons sowie hochwertige Chardonnays, Merlots und Sauvignon Blancs.
nach oben

6. RAPEL
Das Rapelgebiet wird von mehreren Flüssen durchzogen. Unterschiedliche Kleinklimata bringen interessante Gewächse hervor. Vielversprechend: Die Cabernet Sauvignons.
nach oben

7. CURICÓ
Viele Flüsse und ein relativ feuchtes Klima zeichnen das Gebiet Curicó aus; gute Weißweine wachsen hier: Chardonnay, Sauvignon und Semillon. Aber die roten Weine – Cabernet und Merlot – gehören zu den hochwertigsten des ganzen Landes.
nach oben

8. MAULE
Weine von fruchtiger Fülle wachsen in den Gärten der Region Maule. Heiße Tage und kühle Nächte lassen exzellente Weine gedeihen – Chardonnay, Sauvignon und Semillon, Cabernet und Merlot. Diese Region ist eine der vielversprechendsten Chiles.
nach oben

9. BIO-BIO
Gehört zur südlichen Zone Chiles. Auf den feuchten und ertragsreichen Böden wachsen vor allem Pais (nur zur einheimischen Verwendung) und Moscatel (Destillation zur Pisco-Herstellung = einheimische Spirituose). Neuerdings versucht man sich auch im Anbau internationaler Rebsorten.
nach oben
 
 
 
SitemapLinksKontaktImpressum